Archiv für Oktober 2011

Rigaer94: Freiheit für Tobias!

gefunden auf rigaer94.squat.net:

„Am 24.09.2011 wurde unser Freund und Genosse Tobi festgenommen. Tobi, der seit einiger Zeit als freier Fotograf arbeitete, wird zur Last gelegt, drei Karren aus dem Spektrum der Oberklasse in Mitte abgefackelt zu haben. Und wir kommen mal gleich zum Punkt: Das Ob, das Wie, das Warum – das ist uns scheißegal! Die Gefangenschaft ist ein Produkt einer repressiven und auf Dauerkonsum getrimmten Gesellschaft, in der der Staat dafür Sorge trägt, dass auch alles schön neoliberal und so frei wie möglich verwertet und aufgewertet werden kann.

(mehr…)

Solitresen

Jeden ersten Dienstag im Monat ab 20:00 Uhr, Schreina 47

Solitresen für unsere Freund Tobias. Schaut vorbei und unterstützt ihn. Ihr könnt bei uns auch kostenlos Kickern und Billard spielen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Eintritt frei.